Einsatz Nr. 047 | 30.11.16 um 17:26 Uhr | Feuer – Unklare Rauchentwicklung bei Firma Claas

Im Bereich der großen Werkstatthalle sowie der angrenzenden Waschhalle wurde eine starke Rauchentwicklung festgestellt und vom Werkstattleiter wurden 8 Personen als vermisst gemeldet. Aufgrund eines parallelen Einsatzes der eigentlich zuständigen Feuerwehren in Groß Schwülper war der Zug 1 bestehend aus den Feuerwehren Meine, Vordorf und Rethen auf sich allein gestellt.

Das LF 20/16 wurde zur Gebäuderückseite beordert und ging mit einem Atemschutztrupp und C-Rohr zuerst in die Waschhalle und anschließend in die große Werkstatthalle zur Menschenrettung vor. Das TLF 16/25 und der RW gingen an der Gebäudevorderseite mit mehreren Atemschutztrupps und C-Rohren zur Menschenrettung in die große Werkstatthalle vor. Jeweils an der Gebäudevorderseite als auch –rückseite unterstützten die Feuerwehren Vordorf und Rethen mit weiteren Atemschutztrupps und Personal zum Transport der geretteten Personen an den Verletztensammelplatz. Außerdem stellten sie die Wasserversorgung für das TLF 16/25 sicher welches wiederum das LF 20/16 an der Gebäuderückseite versorgte. Zwischendurch bekam ein Kamerad unter Atemschutz einen Schwächeanfall in der großen Werkstatthalle, so dass ein Atemschutz-Notfall ausgerufen wurde und der Sicherungstrupp vom LF 20/16 zur Rettung eingesetzt werden musste. Eine der vermissten Personen wurde in der Werkstatthalle unter einem großen Trecker-Reifen eingeklemmt welcher in Zusammenarbeit von 3 Trupps per Hand angehoben wurde um die Person schnell zu befreien. Mit den Lichtmasten der Fahrzeuge wurde die Einsatzstelle umfangreich ausgeleuchtet.
Der Zug 4 bestehend aus den Feuerwehren Abbesbüttel, Bechtsbüttel, Grassel und Wedesbüttel/ Wedelheine sollte ursprünglich eine lange Wegstrecke vom Waller See bis zur Einsatzstelle aufbauen, dies stellte sich im Einsatzverlauf, als nicht mehr notwendig da. So blieb der Zug 4 in Bereitschaft und stellte Material sowie Personal als Reserve bereit.

 

Fahrzeuge vor Ort: ELW, LF 20/16, TLF 16/25 und RW

Weitere EInsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Rethen, Feuerwehr Vordorf, Zug 4 (Feuerwehr Abbesbüttel, Feuerwehr Bechtsbüttel, Feuerwehr Grassel und Feuerwehr Wedesbüttel/ Wedelheine)