Einsatz Nr. 021 | 03.06.17 um 14:15 Uhr | Technische Hilfeleistung – Tragehilfe Rettungsdienst

Nach der Lageerkundung und Rücksprache mit dem Rettungsdienst musste eine, nur liegend transportfähige, Person vom 1. Obergeschoss des Altbaus durch das enge Treppenhaus und den verwinkelten Hauseingang zum Rettungswagen gebracht werden.

Mit Hilfe eines Bergetuchs wurde die Person in die Schleifkorbtrage umgebettet. Anschließend erfolgte der Transport mit viel Man-Power durch das Treppenhaus nach unten und durch den Hauseingang nach draußen zum Rettungswagen. Dort erfolgte eine erneute Umlagerung auf die Trage des Rettungsdienstes.

Fahrzeuge vor Ort: ELW 1, RW und LF 20/16