RW

Rüstwagen

Der RW dient zur Bewältigung von kleineren, mittleren und größeren technischen Hilfeleistungen jeglicher Art. Er transportiert aber auch Ausrüstung für die Bekämpfung von Kleinbränden. Außerdem ist der Rüstwagen mit den unterschiedlichsten Spezialgeräten ausgestattet. Im Heck steht analog wie beim GW-L1 ein Rollcontainer-System zur Verfügung, womit viel und teilweise auch schweres Material über längere Wege leicht transportiert werden kann. Ständig verladen sind die Rollcontainer Strom/ Beleuchtung, Rüstholz/ Baustützen und Schnelleinsatzzelt.

Allgemeine und technische Daten

Fahrgestell MAN TGM 18.290 4×4 BB Allrad
Aufbau Schlingmann
Baujahr 2012
Festeingebauter Generator 30 kVA
Festeingebaute hydraulische Seilwinde 50 kN, 50m Seil
Ladebordwand 1,5 t
Lichtmast 6 x 24V Xenonscheinwerfer
Funkrufname 18-52-10
Besatzung 1-2
Führerscheinklasse C

Beladung (Auszug)

1 Schleifkorbtrage mit Zubehör
1 LKW- und Bus-Rettungsplattform
1 Explosionsgeschütztes Be- und Entlüftungsgerät
1 Schlauchboot mit Außenbordmotor
1 4-teilige Steckleiter
1 Satz Druckluft-Hebekissen
1 Gerätesatz Absturzsicherung
1 Gerätesatz Auf- und Abseilgerät
4 Atemschutzgeräte
1 Mehrzweckzug MZ 16 (1,6 t)
1 Hydraulischer Rettungssatz (2 Scheren, 1 Spreizer, 2 Zylinder und 2 Aggregate)
2 Hydraulische Winden (10 t)
1 Motorkettensäge mit Zubehör
1 Rettungssäge mit Zubehör
1 Motortrennschleifer mit Zubehör
1 HiPress Löschgerät
1 Plasmaschneidgerät
1 Faltbarer Auffangbehälter 900 l

Bilder